Castillo – gerumpelt

Von Burgfäulein und Rittersleut scheint dieser rustikale Festungsstein lebendige Geschichten zu erzählen. Fast meint man, die Minnesänger zu hören...

Castillo wird in einem gesonderten Bearbeitungsverfahren “gerumpelt”, d.h. die Kanten des Pflastersteins werden willkürlich gebrochen. Dies erzeugt den mittelalterlichen Eindruck eines natürlich gealterten Festungssteins. JEDER einzelne Stein besitzt eine einzigartige Kontur.

Broschüre für das Castillo Vario Antikpflaster ansehen


Die Oberfläche

Die Oberfläche von Castillo ist eben und besonders gehfreundlich. Die rustikale Optik einer mittelalterlichen breiten Fuge wird durch die abgeschlagenen Kanten der Steine vermittelt.

Die vielfältigen Farbnuancen, sogar im Stein selbst, verstärken die mittelalterliche Optik des Festungssteins.

Größen

Steinhöhe 8 cm, mit Abstandshalter

  • 8 x 8 cm
  • 16 x 8 cm
  • 16 x 16 cm
  • 24 x 16 cm
  • 32 x 24 cm
  • 48 x 16 cm
  • 48 x 32 cm
  • 64 x 24 cm

Farben

Die einzelnen Farbtöne der Farbschattierungen liegen harmonisch beisammen und machen Pflasterflächen interessant und lebendig.

Grau color mix

Grau color mix

Farbschattierungen rund um das Spektrum der Farbe Grau verstärken den antiken Eindruck des Festungssteins. Castillo passt auch gut zu moderner Architektur.

Muschelkalk

Muschelkalk

Farbnuancen vom hellen Beige über Grau bis Braun und Orange, die Farbwelt längst vergangener Zeit. Ideal zu kombinieren mit dem Kreispflaster Antik in Muschelkalk.

Erst große Flächen bringen das volle Farbspiel der Farbschattierungen zur Geltung.

Schiefer

Schiefer

Farbschattierungen von Tiefschwarz bis weiß...unterstützen neuzeitliche bis avantgardistische Architektur. Eine absolute Trendfarbe!

bizarra

bizarra*

calera

calera*

naturale

naturale*

anthrazit

anthrazit**

* ohne 8 x 8 x 8 cm
** ohne 8 x 8 x 8 cm und 8 x 16 x 8 cm

Impressionen